23.07.2019, 23:11 Uhr

Strafverfahren wegen Sachbeschädigung Frust über Nachbarschaftsstreit – Pkw und Anhänger mit Lackfarbe besprüht

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Ein 57-jähriger Anwohner aus einem Altmannsteiner Ortsteil tat seinen Frust über eine Nachbarschaftsstreitigkeit kund.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Er besprühte aus Frust die Rückseite des Pkws sowie den Planenaufbau des mitgeführten Anhängers mit einem Schriftzug in schwarzer Lackfarbe. Hierdurch entstand dem 41-jährigen Nachbarn ein Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der 57-Jährige, der als Täter ermittelt werden konnte, erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.


0 Kommentare