23.07.2019, 15:24 Uhr

Feuer im Buffetbereich eines Hotels Überhitzte Brennpaste setzt Tischdecke in Brand

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Montagabend, 22. Juli, wurden die Feuerwehr Neustadt und die Feuerwehr Bad Gögging zu einem Brand in einem Neustädter Hotel gerufen.

NEUSTADT AN DER DONAU Wie die Ermittlungen später ergaben, überhitzte sich im Buffetbereich des Speisesaals eine Brennpaste, was zur Folge hatte, dass die darunter befindliche Tischdecke in Brand geriet. Geistesgegenwärtig wurde der entstehende Kleinbrand vom Personal des Hotels sofort gelöscht. Es entstand dabei lediglich geringer Sachschaden im dreistelligen mittleren Bereich. Die alarmierten zuvor genannten Feuerwehren konnten, ohne tätig werden zu müssen, wieder abrücken. Gäste, die sich während des Brandausbruchs im Speisesaal befanden, waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.


0 Kommentare