23.07.2019, 00:05 Uhr

Unfall bei Biburg Durch die tiefstehende Sonne geblendet – Pkw-Fahrer prallt in den Gegenverkehr

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 21. Juli, um 17.30 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B299 zwischen Siegenburg und Mühlhausen, Höhe Parkplatz, zu einem Unfall im Begegnungsverkehr.

BIBURG Vermutlich durch die tiefstehende Sonne geblendet kam ein 69-jähriger Pkw-Fahrer aus Großmehring mit seinem Audi A6 auf die Gegenfahrbahn und prallte in die rechte Front eines entgegenkommenden Volvo, der mit zwei Personen besetzt war. Die Beifahrerin im Volvo wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Kelheim verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 25.000 Euro. Die B299 war für circa eine Stunde komplett gesperrt. Die Feuerwehr Siegenburg war vor Ort im Einsatz.


0 Kommentare