22.07.2019, 09:17 Uhr

In Beilngries erwischt 49-Jähriger saß mit 1,14 Promille am Steuer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 21. Juli, gegen 2 Uhr, wurde ein 49-Jähriger aus Fürth mit seinem Pkw in der Hirschberger Straße in Beilngries zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab 1,14 Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt wurden. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare