21.07.2019, 21:09 Uhr

Einsatz in Beilngries Brennende Quaderballenpresse konnte schnell gelöscht werden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einmal mehr geriet am Samstagabend, 20. Juli, eine Quaderballenpresse der Firma Krone in Arnbuch in Brand.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Wie auch bereits bei den Fällen davor war eine starke Rauchbildung während des Pressvorgangs wahrnehmbar. Der 45-jährige Maschinenführer konnte den Traktor noch abkuppeln und anschließend die Feuerwehr verständigen. Die Feuerwehren Beilngries, Pondorf und Arnbuch konnten mit circa 30 eingesetzten Feuerwehrmännern und- frauen den Brand in den Griff bekommen, sodass kein Schaden am Feld entstand. Die Quaderballenpresse trug einen Schaden von circa 10.000 Euro davon.


0 Kommentare