18.07.2019, 00:28 Uhr

Zum Glück keine Verletzten Bagger beschädigt Gasleitung

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstagvormittag, 16. Juli, ).50 Uhr, wurde in Ingolstadt-Hagau in der Wasserkelchstraße eine Gasleitung beschädigt.

INGOLSTADT Der Arbeiter einer Firma war mit Baggerarbeiten in einem Garten beschäftigt und hatte hierbei die Gasleitung übersehen, diee nicht gekennzeichnet war. Die Stadtwerke sperrte kurzzeitig die Gaszufuhr, um eine gefahrlose Reparatur zu ermöglichen. Der Schaden konnte ohne Probleme behoben werden. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Bei dem Unfall wurde lediglich die Gasleitung in Mitleidenschaft gezogen. Eine Schadenshöhe ist nicht bekannt. Verletzte gab es nicht.


0 Kommentare