17.07.2019, 09:16 Uhr

Spuren gesichert Einbruch in eine Postfiliale in Siegenburg – die Kripo sucht Zeugen

(Foto: blueximages/123RF)(Foto: blueximages/123RF)

Vermutlich in der Zeit zwischen Samstag, 13. Juli, circa 15 Uhr, bis Montag, 15. Juli, circa 6 Uhr, wurde die Filiale der Deutschen Post in der Landshuter Straße Ziel eines Einbruchs.

SIEGENBURG Der oder die Täter verschafften sich durch ein zuvor eingeschlagenes Fenster Zugang zu der Filiale. Im Gebäude selbst wurden insgesamt drei Tresore angegangen, wobei der oder die Täter versuchten, einen Tresor aus der Wandverankerung zu reißen. Zwar konnten die Tresore nicht geöffnet werden, allerdings wurde neben mehreren nicht zugestellten Paketen eine Kassette mit einem niedrigen dreistelligen Betrag entwendet. Bei dem Einbruch entstand Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die Kripo Landshut sicherte am Tatort umfangreiches Spurenmaterial, das derzeit auf mögliche Tatrelevanz untersucht wird.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im genannten Zeitraum in der Landshuter Straße, Höhe Autobahn A93, gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/ 9252-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare