16.07.2019, 13:53 Uhr

Unfall bei Hausen Beim Spurwechsel auf der A93 ein Fahrzeug übersehen – zwei Leichtverletzte, 6.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 15. Juli, um 11.15 Uhr, kam es auf der Autobahn A93 im Bereich Hausen in Fahrtrichtung Regensburg zur Kollision von drei Fahrzeugen.

HAUSEN Der 76-jährige Fahrer eines Pkw mit tschechischer Zulassung übersah beim Spurwechsel nach links, dass sich seitlich neben ihm bereits ein Pkw befand. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, wobei das Fahrzeug des Unfallverursachers wieder nach rechts gegen einen weiteren Pkw geschleudert wurde. Der 76-Jährige blieb unverletzt, die beiden anderen Fahrzeuglenker, 33 und 50 Jahre, wurden beide leicht verletzt und begaben sich nach Abschluss der Unfallaufnahme selbst zum Arzt. Der Gesamtschaden wird auf 6.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare