15.07.2019, 14:34 Uhr

In Schlangenlinien Betrunken und ohne Führerschein in Geisenfeld unterwegs

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Nach Mitteilung eines in Schlangenlinie fahrenden Pkws konnte durch die Streifenbesatzung der Polizei Geisenfeld am Sonntag, 14. Juli, 22.24 Uhr, ein 54-jähriger Mann in Geisenfeld in der Nordendstraße mit dem mitgeteilten Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen werden.

GEISENFELD Bei der Kontrolle musste beim Fahrzeugführer eine Alkoholisierung mit einem Wert deutlich über der Grenze von 1,1 Promille festgestellt werden, weshalb dessen Weiterfahrt unterbunden wurde. Anschließend wurde dieser zur Blutentnahme auf hiesige Dienststelle verbracht. Auch wurde im Rahmen der weiteren Sachverhaltsaufnahme bekannt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Daher muss sich der 54-jährige Fahrzeugführer, aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm stammend, strafrechtlich wegen einer Trunkenheit im Verkehr und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.


0 Kommentare