10.07.2019, 09:15 Uhr

Keine Verletzten Baggerfahrer beschädigt in Pförring eine Gasleitung – mehrere Häuser mussten evakuiert werden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 9. Juli, gegen 15.30 Uhr, kam es in Pförring in der Straße „Am Gries“ zu einem Gasaustritt. Ein Baggerfahrer hatte bei Asphaltarbeiten die darunterliegende Gasleitung beschädigt.

PFÖRRING/LANDKREIS EICHSTÄTT Es kam zum Gasaustritt, der nach einigen Minuten gestoppt werden konnte. Die Bewohner der angrenzenden Häuser wurden kurzzeitig evakuiert. Nach der Schließung des Gaslecks wurden die angrenzenden Gebäude durch die Feuerwehren durchgemessen. Sämtliche Bewohner konnten wieder in ihre Häuser zurückkehren. Es wurde niemand verletzt. Bei dem Einsatz waren die Feuerwehren Pförring, Kösching, Wackerstein sowie Landkreis Eichstätt mit 43 Mann im Einsatz.


0 Kommentare