08.07.2019, 09:27 Uhr

Alles gut gegangen Partybesucherin war verschwunden – 140 Einsatzkräfte suchten nach 27-Jähriger

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Die Suche nach einer 27-jährigen Partybesucherin der BM-Party im Beilngrieser Ortsteil Kevenhüll beschäftigte am Sonntag, 7. Juli, knapp 140 Einsatzkräfte.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Die junge Frau war zusammen mit ihrer Schwester auf der Feier und konnte schließlich nicht mehr aufgefunden werden. Aufgrund dessen machte sich der Vater große Sorgen und teilte die Umstände der Polizei mit. Nachdem schließlich das Handy der Vermissten aufgefunden wurde und die dortigen Spuren auf ein Sturzgeschehen hinwiesen, kam es zum Aufruf der Einsatzkräfte. Es wurde mittels Mantrailer-Hunden, Drohne und Hubschrauber nach der 27-Jährigen gesucht. Schlussendlich stellte sich heraus, dass sie ihr Handy verloren und die Nacht bei Bekannten verbracht hatte. Zugestoßen war ich glücklicherweise nichts.


0 Kommentare