06.07.2019, 23:30 Uhr

Zeugen gesucht Massenschlägerei in Abensberg – mehrere Leichtverletzte

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Am Freitagnachmittag, 5. Juli, gerieten mehrere Badegäste im Freibad in Abensberg zunächst in einen verbalen Streit. Eine Gruppe verließ das Freibad. Beide streitenden Gruppen verständigten mehrere Freunde zur Unterstützung.

ABENSBERG Beide Parteien trafen sich dann vor dem Freibad. Zunächst kam es zu einem Streitgespräch. Dann eskalierte der Streit in einer Rauferei. Es wurden mehrere Personen leicht im Gesicht verletzt. Ein 16-jähriger Abensberger erlitt eine Nasenbeinfraktur und mehrere Schwellungen im Gesicht. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugenhinweise bitte an die PI Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.


0 Kommentare