05.07.2019, 22:34 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Angebliche Alteisenhändler klauen Werkzeuge im Wert von über 1.000 Euro

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 2. Juli, kamen zwei bislang unbekannte Männer in die Spargelstraße nach Abensberg und gaben an, Alteisen zu sammeln.

ABENSBERG Bislang wurde ein Fall bekannt, wo den Männern Zugang zur Garage ermöglicht wurde. Dort konnten sie schließlich Werkzeuge im Wert von über 1.000 Euro entwenden. Über Aussehen der Männer oder ein benutztes Fahrzeug ist bislang nichts bekannt.

Sollten Sie ebenfalls Opfer dieser vermeintlichen Alteisenhändler geworden sein oder sonst sachdienliche Angaben machen können, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 bei der PI Kelheim.


0 Kommentare