03.07.2019, 23:34 Uhr

Die Polizei warnt vor Masche Betrüger zocken 83-Jährigen in Altmannstein ab

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 83-jähriger Mann aus Altmannstein wurde in der Vergangenheit gleich mehrfach online betrogen.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Bereits im Mai 2018 erhielt er von einer nicht bekannten Person einen Anruf der ihm anbot, den PC per Fernwartung zu warten. Der Geschädigte erlaubt in der Folge den Zugriff auf seinen PC und bezahlte dafür drei Mal 100 Euro in iTunes-Karten. Im Juni 2019 rief nun erneut ein Unbekannter an und nahm erneut eine Fernwartung vor. Ob tatsächlich etwas am Computer gemacht wurde, ist nicht bekannt. Der Geschädigte zahlte auf jedenfalls nochmals drei Mal 100 Euro per iTunes-Karten.

„Hierbei handelt es sich um eine Betrugsmasche, vor der wir ausdrücklich warnen möchten. Erlauben Sie niemandem, den sie nicht kennen, per Fernwartung auf ihren PC zuzugreifen, wart die Polizei.


0 Kommentare