02.07.2019, 23:35 Uhr

Mehrere Stunden vor Ort Feuerwehr Langquaid im Unwettereinsatz in Lengfeld


Die Feuerwehr Langquaid war am Montag, 1. Juli, mit zahlreichen anderen Feuerwehren aus dem Landkreis Kelheim im Unwettereinsatz.

LANGQUAID Gegen 16.55 Uhr wurde der „Unwetterzug Langquaid“ – bestehend aus Kommandowagen, Löschgruppenfahrzeug, Mehrzweckfahrzeug und Gerätwagen – nach Lengfeld alarmiert. Dort sorgte ein Starkregen für überschwemmte Fahrbahnen und überflutete Keller. Mittels Tauchpumpen und Wassersaugern wurde das Schmutzwasser wieder aus den Kellern gepumpt. Besonders kritisch war es bei der Kläranlage. Dort kamen große Schmutzwasserpumpen zum Einsatz und konnten einen Ausfall der Kläranlage verhindern. Kurz nach Mitternacht war der Einsatz für die Feuerwehr Langquaid beendet und die Fahrzeuge waren wieder einsatzbereit am Standort.


0 Kommentare