26.06.2019, 08:03 Uhr

Die Polizei ermittelt in Beilngries Radschrauben des linken Vorderreifens gelockert

(Foto: Dominic Casdorf)(Foto: Dominic Casdorf)

Die PI Beilngries ermittelt aktuell wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Ein bislang unbekannter Täter lockerte am Freitag, 14. Juni, zwischen 11.30 und 12 Uhr alle fünf Radschrauben des linken Vorderreifens eines blauen Kleinwagens. Die Fahrerrin bemerkte dies noch rechtzeitig, sodass niemand zu Schaden kam. Die Tat ereignete sich vermutlich in Kottingwörth am Bergl. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


0 Kommentare