23.06.2019, 10:37 Uhr

Techniker sind bereits vor Ort Ohrenbetäubender Lärm in Wolnzach kommt aus einer Hopfenveredelungsanlage

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 22. auf 23. Juni, teilten zahlreiche besorgte Bürgern einen ohrenbetäubenden Lärm im Bereich Wolnzach mit.

WOLNZACH Durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Geisenfeld konnte die Geräuschquelle bis zur Hopfenveredelungsanlage in der Auenstraße verfolgt werden. Hier kam es aufgrund der erhöhten Temperaturen der letzten Tage zu einer Störmeldung. Eine genaue Ursache konnte jedoch nicht ausgemacht werden. Derzeit versuchen Techniker, das Problem zu beheben. Eine Gefahr für Anwohner besteht nicht.


0 Kommentare