15.06.2019, 09:51 Uhr

Versuchter Trickbetrug Unbekannter Anrufer gibt sich als Goldhändler aus

(Foto: gajus/123RF)(Foto: gajus/123RF)

Am Freitag, 14. Juni, um 9 Uhr, erhielt eine Verwaltungsangestellte aus Kelheim einen Anruf mit unterdrückter Nummer. Der unbekannte männliche Anrufer gab sich als Goldhändler aus und erzählte der Verwaltungsangestellten, dass er einen von ihr gekauften Goldschmuck zurückkaufen möchte.

KELHEIM Da die Dame jedoch keinerlei Goldschmuck bei dem angeblichen Händler gekauft hatte, durchschaute sie das falsche Spiel und gab keine Informationen preis. Sie hat in diesem Fall genau richtig reagiert! Die Polizei in Kelheim hat die Ermittlungen wegen versuchten Trickbetrugs aufgenommen.


0 Kommentare