14.06.2019, 10:09 Uhr

Unfall bei Hausen Suzuki-Fahrerin kommt von der Straße ab und fährt gegen einen Telefonmast

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstag, 13. Juni, ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße KEH11 bei Hausen. Eine 31-jährige Suzuki-Fahrerin kam von der Fahrbahn ab.

HAUSEN Eine 31-Jährige aus dem Landkreis Regensburg befuhr die KEH11 von Hausen kommend in Richtung Teugn. Beim Hausener Berg kam sie nach links von der Fahrbahn ab, als sie einem Reh ausgewichen ist und fuhr gegen einen Telefonmast. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehr musste den Masten schließlich umsägen, da er durch den Zusammenstoß bereits gebrochen war. Über Ausfall von Telekommunikationsdiensten ist bislang nichts bekannt geworden.


0 Kommentare