13.06.2019, 12:27 Uhr

Vandalismus auf dem Parkplatz Zwischenwände angebrannt und Toilette unter Wasser gesetzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zwischen Dienstag, 11. Juni, 0 Uhr, und Mittwoch, 12. Juni, 9 Uhr, trieben Vandalen ihr Unwesen in der Herrentoilette am Parkplatz Frankenring bei Kipfenberg.

KIPFENBERG/LANDKREIS EICHSTÄTT Dabei wurden die Zwischenwände angebrannt, das Klopapier auf dem Boden verstreut und die Toilette durch Laufenlassen des Wasserhahns unter Wasser gesetzt. Der Schaden beläuft sich hierbei auf circa 1.000 Euro.

Wer Beobachtungen im genanntenZeitraum im Bereich des Parkplatzes/Toilettenhäuschens gemacht hat, sollte sich bitte bei der PI Beilngries unter der Telefonnummer 08461/ 64030 melden.


0 Kommentare