12.06.2019, 14:43 Uhr

Sachschaden an beiden Fahrzeugen Autofahrerin bremst abrupt ab – Motorradfahrerin (16) fährt auf und wird leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Eine 45-Jährige aus Reichertshofen fuhr am Dienstag, 11. Juni, um 8.45 Uhr mit einem Leihfahrzeug auf der Bundesstraße B300 in Richtung Reichertshofen, als sie plötzlich und ohne ersichtlichen Grund stark abbremste.

REICHERTSHOFEN Eine nachfolgende 16-jährige Motorradfahrerin aus Vohburg konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr mit ihrem Leichtkraftrad auf den Kleinbus auf, stürzte und verletzte sich leicht am Fuß. Sie kam mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Kösching. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von je 1.000 Euro. Der Kleinbus verfügt über einen Notbremsassistenten, und zeigte sonst keinerlei Hinweise auf einen Defekt. Die Feuerwehr Langenbruck war mit zehn Kräften an der Unfallstelle und leitete den Verkehr vorbei.


0 Kommentare