12.06.2019, 14:08 Uhr

5.000 Euro Schaden Getreidestaub in einer Lagerhalle in Saal an der Donau in Brand geraten

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Über das Pfingstwochenende hat sich eingelagerter Getreidestaub in einer Lagerhalle in der Hafenstraße in Saal an der Donau selbst entzündet.

SAAL AN DER DONAU Verletzt wurde hierbei niemand. Sachschaden entstand lediglich an dem verkohlten Getreibestaub im Wert von etwa 5.000 Euro.


0 Kommentare