08.06.2019, 08:38 Uhr

Kontrolle bei Altmannstein 21-Jähriger zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen – das Auto blieb erstmal stehen

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Erneut musste bei einem Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße EI30 die Weiterfahrt unterbunden werden.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Der 21-jährige Fahrzeuglenker zeigte am Freitag, 7. Juni, drogentypische Ausfallerscheinungen. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren. Dabei beläuft sich die Geldbuße auf mindestens 500 Euro und er muss einen Monat auf seinen Führerschein verzichten.


0 Kommentare