07.06.2019, 12:26 Uhr

Kurioser Unfall in Reichertshofen Gas und Bremse verwechselt – 70-Jähriger donnert mit seinem Auto gegen die Hauswand einer Sparkassen-Filiale

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Ein 70-jähriger Landkreisbewohner rutschte beim Einparken vor der Sparkasse in Reichertshofen vom Brems- aufs Gaspedal und schoss mit seinem Seat Ibiza über den Gehweg gegen die Sparkassenaußenwand. Die Mauer des Gebäudes wurde unter einem Fenstersturz eingedrückt.

GEISENFELD Glücklicherweise hatten die Angestellten des Büros bereit Feierabend und es war auch niemand zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Gehweg unterwegs. Auch der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon. Der Schaden am Gebäude liegt bei 10.000 €. Der Pkw war an der Front beschädig, der Schaden wir auf circa 2.000 Euro geschätzt. Er konnte aber dann von Familienmitgliedern des Verursachers weggefahren werden.


0 Kommentare