02.06.2019, 23:35 Uhr

15-Jähriger unter Verdacht Gegen geparkte Corvette getreten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 11. Juni, gegen 21 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin der Kaiser-Karl-V-Allee, wie vier Jugendliche mit ihren Fahrrädern an ihrem Anwesen vorbeifuhren. Einer der Jugendlichen trat dann mit dem Fuß gegen die Fahrertüre ihrer Corvette, die vor dem Anwesen stand.

BAD ABBACH Die Geschädigte selbst versuchte noch vergeblich, die Jugendlichen zum Anhalten zu bewegen.

Im Rahmen der Fahndung konnte eine Streife der PI Kelheim in Tatortnähe den 15-jährigen tatverdächtigen Jugendlichen mit seinem Fahrrad aufgreifen. Dieser musste jedoch aufgrund seiner Alkoholisierung zuerst ärztlicher Behandlung zugeführt werden. Die PI Kelheim hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung an Pkw aufgenommen, der entstandene Schaden bewegt sich im mittleren dreistelligen Euro-Bereich.


0 Kommentare