28.05.2019, 13:21 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis Verkehrskontrolle – 23-jähriger Albaner hat keinen deutschen Führerschein

(Foto: dedivan1923/123rf.com)(Foto: dedivan1923/123rf.com)

Bei einer Verkehrskontrolle am Montag, 27. Mai, um 17.40 Uhr , auf der Wolnzacher Strasse in Unterempfenbach händigte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer mit albanischer Staatsangehörigkeit seine im Heimatland ausgestellte Fahrerlaubnis aus.

MAINBURG Da er bereits seit Mitte 2018 in Deutschland gemeldet ist, hatte diese keine Gültigkeit mehr. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Er muss sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Gegen den Fahrzeughalter wird gesondert wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


0 Kommentare