22.05.2019, 19:12 Uhr

Fahrerflucht Unfallfahrer richtet 15.000 Euro Schaden an und haut ab

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 20. auf 21. Mai, parkte ein 79-jähriger Mann aus Hildesheim seinen VW Tiguan auf dem Parkplatz des Kurhotels Monarch in der Kaiser-Augustus-Straße 36 in Neustadt an der Donau. In diesem Zeitraum wurde der Pkw massiv beschädigt.

NEUSTADT AN DER DONAU Aufgrund des massiven Schadensbildes vermutet der Geschädigte ein Baustellenfahrzeug als Verursacher. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Hinweise zu dem Unfallvorgang bitte an die PI Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 entgegen.


0 Kommentare