19.05.2019, 16:44 Uhr

Unfall bei Aiglsbach Erst krachte es, dann gerieten die Beteiligten in Streit

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 18. Mai, gegen 14 Uhr, kam es auf der Kreisstraße bei Aiglsbach zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

AIGLSBACH Ein 19-jähriger Mann aus Ingolstadt befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße von der Bundesstraße B300 kommend in Richtung Aiglsbach. Dort wurde er von einem Pkw überholt. Während des Überholvorgangs touchierten sich beide Fahrzeuge mit den Außenspiegeln. Anschließend kam es zwischen den Unfallbeteiligten zu einem Streitgespräch, infolge dessen der überholende Fahrzeugführer ohne Angabe seiner Personalien die Unfallstelle verließ und seine Fahrt fortsetzte. Der Geschädigte, dem der linke Außenspiegel leicht zerkratzt wurde, konnte jedoch zumindest noch ein Foto mit dem Kennzeichen des anderen Pkws fertigen und erstattete schließlich Anzeige bei seiner Heimatdienststelle in Ingolstadt.


0 Kommentare