19.05.2019, 11:11 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung Fahrradfahrerin angefahren – Kopfplatzwunde und Beinverletzung

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, 18. Mai, 9.55 Uhr, befuhren eine 67-jährige Fahrradfahrerin und eine 37-jährige Autofahrerin die Hemauer Straße in Kelheim in Richtung Goldberg-Klinik. Auf Grund von stark wechselnden Lichtverhältnissen übersah die Autofahrerin die Fahrradfahrerin und touchierte diese.

KELHEIM Dadurch stürzte die 67-Jährige. Die Fahrradfahrerin musste mit einer Kopfplatzwunde und Verdacht eines Beinbruchs in die Goldberg-Klinik eingeliefert werden. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare