16.05.2019, 10:38 Uhr

Am Arm verletzt Beim Ausweichen mit dem Rad auf die Straße gefahren – Seat-Fahrerin kann nicht rechtzeitig bremsen und touchiert Kind (12)

(Foto: palinchak/123rf.com)(Foto: palinchak/123rf.com)

Am Mittwoch, 15. Mai, ereignete sich gegen 7.45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Carl-Heindl-Straße in Bad Abbach, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde.

BAD ABBACH Ein zwölfjähriger Junge befuhr mit seinem Fahrrad zunächst den Gehweg und musste dann auf die Straße ausweichen. Eine in gleicher Richtung fahrende 20-jährige Seat-Fahrerin streifte den Jungen beim Vorbeifahren, als er auf die Straße fuhr. Der Junge stürzte und verletzte sich am Arm.


0 Kommentare