14.05.2019, 11:55 Uhr

Masche am Telefon „Peter Weiß“ wollte 40-Jährige abzocken

(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)

Am Montag, 13. Mai, erhielt eine 40-jährige Landkreisbürgerin einen Anruf von einer unbekannten männlichen Person, die eine Geldforderung stellte.

KELHEIM Der Unbekannte gab sich als Peter Weiß aus und gab an, eine Anwaltskanzlei zu vertreten. Er hielt der Frau vor, vor etwa einem Jahr ein Gewinnspiel gewonnen, aber nicht eingelöst zu haben. Folglich müsse sie nun Strafgebühren bezahlen. Der Geldforderung in Höhe von zunächst 800 Euro und schließlich 200 Euro kam die Frau aber nicht nach. Der Anrufer beendete das Gespräch und ließ von seinem Vorhaben ab. Die Rufnummer des Unbekannten ist bayernweit bereits mehrmals bei gleichgelagerten Fällen aufgetaucht.


0 Kommentare