14.05.2019, 09:22 Uhr

Festnahme Mit Haftbefehlen gesucht – die Mainburger Polizei erwischt zwei Gesuchte

(Foto: neydt/123RF)(Foto: neydt/123RF)

Weil ein 19-jähriger Mann aus Mainburg unentschuldigt nicht zu einer Gerichtsverhandlung kam, wurde vom zuständigen Amtsgericht ein Haftbefehl erlassen.

MAINBURG Am 13. Mai konnte er in seiner Wohnung angetroffen werden, er wurde bis zum neuen Verhandlungstermin in die JVA Regensburg gebracht.

Ein weiterer Haftbefehl konnte am 13. Mai vollzogen werden. Ein 39-jähriger Mann hatte seine Geldstrafe wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Höhe von circa 700 Euro nicht bezahlt, was das zuständige Amtsgericht veranlasste, einen Haftbefehl zu erlassen. Der Mann wurde festgenommen und sollte der JVA Regensburg überstellt werden, was ihn dann doch dazu veranlasste, die Summe zu organisieren und die Zeit im Gefängnis durch Zahlung der Geldstrafe abzuwenden.


0 Kommentare