10.05.2019, 21:52 Uhr

Straßenverkehrsgefährdung Unter Alkoholeinfluss Unfall gebaut

(Foto: PiotrMarcinski.com/123rf.com)(Foto: PiotrMarcinski.com/123rf.com)

Am Donnerstagabend, 9. Mai, ereignete sich auf der Ingolstädter Straße in Manching ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.

MANCHING Ein 55-jähriger aus Frankenberg/Saale musste verkehrsbedingt anhalten, was die nachfolgende Fahrerin eines Toyota jedoch zu spät bemerkte und auf den Vordermann auffuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.500 Euro. Der Grund für das schlechte Reaktionsvermögen der Unfallverursacherin war schnell gefunden. Ein Alkoholtest bei der 31-Jährigen aus dem östlichen Landkreis Eichstätt ergab einen Wert von über 1,0 Promille. Die Fahrerin musste ihren Führerschein abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Es folgt ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.


0 Kommentare