02.05.2019, 10:26 Uhr

Ermittlungen laufen Klingelstreich bei Asylbewerberheim – Zwölfjähriger wurde geohrfeigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 1. Mai, machten drei Kinder zwischen zwölf und 13 Jahren gegen 17.45 Uhr einen Klingelstreich in Saal an der Donau. Die Kinder klingelten und klopften an die Fensterscheibe eines Asylbewerberheims in Saal an der Donau, woraufhin einige Hausbewohner herauskamen und die Kinder mit ihrem Streich konfrontierten.

SAAL AN DER DONAU Dabei wurde ein Zwölfjähriger aus Saal an der Donau von einem bislang unbekannten Täter geohrfeigt. Der Junge wurde leicht verletzt. Die Personalien des Täters sind bislang nicht bekannt. Ermittlungen wegen Körperverletzung folgen.


0 Kommentare