02.05.2019, 08:58 Uhr

Verkehrsunfall Sie wollte die Straße überqueren – 16-jährige Schülerin von Auto erfasst

(Foto: naruden/123RF)(Foto: naruden/123RF)

In der Burgstaller Straße im Wolnzacher Ortsteil Gosseltshausen kam es am Dienstagnachmittag, 30. April, um 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Schülerin aus Wolnzach verletzt wurde. Die Schülerin stieg an der Bushaltestelle aus dem Schulbus aus und wollte hinter diesem die Straße überqueren.

GEISENFELD Zeitgleich fuhr eine 81-jährige Pkw-Lenkerin in Richtung Wolnzach und kam dem Schulbus somit entgegen. Als die Pkw-Lenkerin an dem Bus schon fast vorbei war, trat die Schülerin unvermittelt auf die Fahrbahn und es kam zum Anstoß mit der linken Fahrzeugseite des Pkw. Die Schülerin kam vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, zur Schwere der Verletzungen wurden bislang durch das Krankenhaus keine Angaben gemacht, sie dürften jedoch vermutlich eher leichterer Art sein. Am Pkw Nissan der 81-Jährigen, sie wohnt ebenfalls in Wolnzach und blieb unverletzt, entstand Sachschaden an der linken Fahrzeugseite in Höhe von geschätzt 1.000 Euro.


0 Kommentare