29.04.2019, 15:02 Uhr

Unfall bei Siegenburg Zu schnell aus dem Kreisel – Kradfahrer erwischt Verkehrszeichen

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Sonntag, 28. April, gegen 18.25 Uhr, fuhr ein Kradfahrer mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße B301 durch den Kreisverkehr weiter in Richtung Mainburg. Beim Verlassen des Kreisels kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab.

SIEGENBURG Er kollidierte mit dem Randstein der Verkehrsinsel und streifte mit dem seitlichen Koffer ein Verkehrszeichen. Der Kradfahrer blieb unverletzt, der Schaden am Krad wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Schaden am Verkehrszeichen circa 400 Euro.


0 Kommentare