27.04.2019, 07:35 Uhr

3.500 Euro Auffahrunfall bei Biburg – ein Leichtverletzter

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Kelheim fuhr am Freitagnachmittag, 26. April, gegen 17.45 Uhr auf der Bundesstraße B16 in Richtung Abensberg auf einen verkehrsbedingt bremsenden vorausfahrenden Pkw auf.

BIBURG Der 46-jährige Fahrer dieses Pkw erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 3.500 Euro.


0 Kommentare