24.04.2019, 13:52 Uhr

Die Polizei ermittelt Windschutzscheibe beschädigt – wurde ein Stein von der Brücke auf die Autobahn geworfen?

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 23. April, gegen 14.30 Uhr, zeigte ein 62-Jähriger an, dass bei der Durchfahrt unter einer Autobahnbrücke bei Hausen die Windschutzscheibe seines Pkw beschädigt wurde.

HAUSEN Nach einen lauten Knall stellte er einen kreisrunden Sprung in der Windschutzscheibe fest. Der Sachschaden liegt bei circa 500 Euro. Ob ein Gegenstand von der Brücke geworfen wurde, konnte nicht geklärt werden.

Zeugen werden gebeten sich mit der PI Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 86330 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare