23.04.2019, 21:58 Uhr

Feuerwehr in Ingolstadt im Einsatz Gartenhütte abgebrannt – 10.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Nachmittag des Ostermontags, 22. April, 17 Uhr, fing aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenhütte in der Lenbachstraße in Ingolstadt Feuer und wurde dabei gänzlich zerstört.

INGOLSTADT Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt konnte den Brand zum Glück löschen. Durch den Brand der Hütte wurden allerdings drei Häuser in Mitleidenschaft gezogen und beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt circa 10.000 Euro.

Hier geht‘s zur Meldung der Berufsfeuerwehr:

Gartenhütte in Ingolstadt abgebrannt


0 Kommentare