21.04.2019, 18:23 Uhr

Auseinandersetzung 22-Jähriger schlägt seinem Kontrahenten mit einem Aschenbecher auf den Kopf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Streife der Polizei Geisenfeld wurde am Sonntag, 21. April, 3.30 Uhr, zu einer Schlägerei zu einer Disko in Geisenfeld-Ilmendorf gerufen.

GEISENFELD Nachdem bisherigen Ermittlungsstand gerieten hier zwei Männer zunächst verbal aneinander. Im weiteren Verlauf des Streits nahm ein 22-jähriger Mann aus Ingolstadt einen Aschenbecher und schlug diesen seinem 22-jährigen Kontrahenten auf den Hinterkopf. Dieser wurde mit einer blutenden Platzwunde ins Krankenhaus verbracht. Beide Beteiligte waren alkoholisiert. Gegen den Täter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Die anwesenden Streifen wurden zeitgleich von einem weiteren Geschädigten angesprochen. Der 18-jährige Schüler aus Ingolstadt, der an der Nase blutete, gab an, von circa fünf unbekannter Täter geschlagen worden zu sein. Eventuell bestand ein Zusammenhang mit der anderen Schlägerei. Auch dieser Geschädigte war stark alkoholisiert. Zu den Tätern konnte er keine weiteren Angaben machen. Es wird zunächst gegen unbekannt ermittelt.


0 Kommentare