14.04.2019, 12:00 Uhr

In Mainburg und Abensberg Durchsuchung nach anonymem Hinweis – Polizei findet Marihuana

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Aufgrund eines anonymen Hinweises wurde am Samstagabend, 13. April, gegen 20 Uhr, in der Hofbergstraße in Mainburg eine Wohnung nach Betäubungsmitteln durchsucht.

MAINBURG Dabei wurde bei einem 19-jährigen Abensberger eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Bei der Beschlagnahme seines Mobiltelefons leistete er Widerstand. Anschließend wurde auch noch seine Wohnung in Abensberg durchsucht. Dort wurde ebenfalls eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.


0 Kommentare