12.04.2019, 16:27 Uhr

Zeugen gesucht Pkw prallt gegen einen Baum – 62-jährige Beifahrerin lebensgefährlich verletzt

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Ein 27-jähriger Mann aus Neustadt befuhr am Freitag, 12. April, 8.55 Uhr, mit seinem Opel Vectra die Autobahn A93 in Richtung Regensburg. Kurz nach der Anschlussstelle Wolnzach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum, an dem er auf dem Dach zum Liegen kam.

WOLNZACH Die 62-jährige Beifahrerin aus dem polnischen Wystep wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen, ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Ingolstädter Klinikum. Der 27-jährige wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik Mainburg eingeliefert.

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer zur Unfallzeit übermüdet, zur weiteren Ursachenaufklärung ordnete die Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten an, der Führerschein des Fahrzeugführers wurde beschlagnahmt, an seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die A93 musste für zweieinhalb Stunden in Richtung Regensburg komplett gesperrt werden, wodurch es zu einem Rückstau bis zum Dreieck Holledau kam. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare