12.04.2019, 13:54 Uhr

Stahlkugeln als Munition Kontrolle von Jugendlichen in Bad Abbach – Präzisionsschleuder aufgefunden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 11. April, wurde gegen 18.10 Uhr eine Gruppe Jugendlicher im Kurpark bei Bad Abbach einer Kontrolle unterzogen.

BAD ABBACH Bei einem 17-jährigen Jungen wurde im Rucksack eine Art Präzisionsschleuder aufgefunden. Eine als Spielzeug bekannte Zwistel wurde hier mit einem kleinen Steg versehen, wodurch die Schleuder beim Aufziehen stabilisiert wird. Außerdem hatte der 17-Jährige einige Stahlkugeln als Munition dabei. Da es sich bei dem Steg um keine klassische Armstütze handelt, wird das Gerät zum Landeskriminalamt geschickt und auf seine Waffeneigenschaft geprüft. Sollte sich der Verdacht einer Präzisionsschleuder bestätigen, erwartet den Jugendlichen eine Anzeige wegen einem Vergehen nach dem Waffengesetz.


0 Kommentare