10.04.2019, 10:22 Uhr

Alkoholisiert am Steuer 57-Jähriger kann sich schon mal auf Geldbuße und Fahrverbot einstellen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 9. April, wurde gegen 17.30 Uhr ein 57-jähriger Skoda-Fahrer in der Regensburger Straße in Kelheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

KELHEIM Beim Fahrzeugführer aus Kelheim wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest bestätigte eine Alkoholisierung im Bereich einer Ordnungswidrigkeit. Der Fahrer befand sich jenseits der 0,5-Promille-Grenze und muss nun mit einer Geldbuße und Fahrverbot rechnen.


0 Kommentare