07.04.2019, 08:57 Uhr

Um Hinweise wird gebeten Riskant auf der B16 überholt – die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen Jeep Grand Cherokee

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, 6. April, befuhr ein Pkw-Fahrer gegen 18.20 Uhr die Bundesstraße B16 von Regensburg kommend in Richtung Ingolstadt. Zwischen Untersaal und der Ausfahrt Kelheim Hafen kam ihm ein schwarzer Jeep Grand Cherokee entgegen, der gerade überholte.

SAAL AN DER DONAU Aufgrund des Überholvorgangs musste der Anzeigenerstatter nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Aus diesem Grund wurden nun Ermittlungen wegen eines Gefährdungsdeliktes im Straßenverkehr aufgenommen.

Zeugen, insbesondere Insassen des durch den Jeep überholten Fahrzeuges, werden gebeten, sich mit der PI Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare