05.04.2019, 09:54 Uhr

Die Polizei ermittelt Im Baustellenbereich ein Verkehrsschild umgefahren und abgehauen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 4. April, befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen 17.30 Uhr mit seinem Pkw den Baustellenbereich auf der Staatsstraße 2230 bei Ihrlerstein. Hierbei erfasste er ein Verkehrszeichen und entfernte sich anschließend vom Unfallort.

IHRLERSTEIN Ein weiterer Verkehrsteilnehmer, ein 50-jähriger Kia-Fahrer, fuhr schließlich über das am Boden liegende Verkehrszeichen, wodurch an seinem Pkw ebenfalls Sachschaden entstand. Vor Ort konnten einige Fahrzeugteile des ursprünglichen Verursachers aufgefunden werden. Die Ermittlungen laufen. Aktuell ist der Verursacher noch unbekannt.

Zeugenhinweise zu diesem Unfall nimmt die PI Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.


0 Kommentare