31.03.2019, 11:37 Uhr

Ersthelfer holen Fahrer aus dem Auto Auto landet in einem Hopfengarten und bleibt auf dem Dach liegen

(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf.com)

Die PI Geisenfeld erhielt am Samstag, 30. März, die Mitteilung über einen Verkehrsunfall bei Au am Aign. Dort angekommen wurde ein Pkw auf dem Dach liegend in einem Hopfengarten im Bereich der Höger Straße festgestellt.

REICHERTSHOFEN Laut Spurenlage war der Fahrer von Winden kommend in Richtung Au gefahren und kam hierbei nach links von der Fahrbahn ab. Der 36-jährige Fahrer aus dem Bereich Miesbach lag angegurtet in seinem Fiat und wurde dort von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug gezogen. Der Fahrer war zunächst noch ansprechbar. Anschließend wurde der Verunfallte mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Über die Art und Schwere seiner Verletzungen ist derzeit nichts bekannt. Am Pkw des Fahrers entstand Totalschaden, der Wagen musste abgeschleppt werden. Weiterhin wurde ein Verkehrszeichen durch den Pkw-Fahrer umgefahren.


0 Kommentare