30.03.2019, 08:55 Uhr

Zeugin merkte sich Kennzeichen 46-Jähriger fährt Radfahrer an und haut ab

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 46-Jähriger aus Ingolstadt befuhr am Donnerstag, 28. März, 13 Uhr, mit seinem Volvo die Johann-Michael-Sailer-Straße und wollte nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Neuburger Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 64-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt, der mit seinem Fahrrad den Radweg der Neuburger Straße Richtung Audi-Kreisel befuhr.

INGOLSTADT Es kam zu einem leichten Anstoß, der Radfahrer konnte einen Sturz vermeiden, verletzte sich jedoch leicht. Der Volvo-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den verursachten Unfall zu kümmern. Eine Zeugin konnte sich jedoch das Kennzeichen des Volvo merken. An der Halteradresse konnte der Ingolstädter dann angetroffen werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht.


0 Kommentare