30.03.2019, 09:04 Uhr

Unfall in Ingolstadt Motorradfahrer gerät gegen den Randstein und stürzt schwer

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Ein 30-Jähriger aus Ingolstadt befuhr am Freitag, 29. März, 14.50 Uhr, mit seiner Suzuki die Gabelsberger Straße in Ingolstadt. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit touchierte er den Randstein, kippte um und schleuderte quer über die Fahrbahn.

INGOLSTADT Dort prallte er erneut gegen den Randstein und stieß durch die Hebelwirkung noch gegen ein Verkehrszeichen. Mit schweren Verletzungen kam er mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nicht. Das Krad musste abgeschleppt werden, der Schaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.


0 Kommentare