26.03.2019, 10:47 Uhr

Zum Glück nur leicht verletzt Er musste stark abbremsen – 21-Jähriger verliert die Kontrolle und prallt mit seinem Pkw gegen einen Baum

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Auf der Staatsstraße zwischen Geisenfeld und Manching kam es am Montagvormittag, 25. März, 11.05 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer leicht verletzt wurde.

GEISENFELD Ein 21-jähriger polnischer Staatsangehöriger aus Geisenfeld war mit seinem Pkw in Richtung Manching unterwegs. Kurz vor dem ersten Weiher des Naherholungsgebietes Feilenmoos bremste ein vor ihm fahrender Pkw verkehrsbedingt ab. Als der 21-Jährige daraufhin ebenfalls bremste, geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen mehrere Bäume. Der Fahrer befand sich alleine im Fahrzeug und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er wurde vom Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Die Freiwillige Feuerwehr Manching und die Werkfeuerwehr Airbus waren zum ersten Angriff und Verkehrslenkung vor Ort.


0 Kommentare